05.01.2017. – Gut besuchter und erfolgreicher Jungunternehmer-Anlass in Schlieren. Rund 30 Teilnehmende aus dem Limmattal und darüber hinaus folgten den Ausführungen von Christof Bötschi, der in zwei Stunden durch ein Tool führte, mit dem Jungunternehmer ihren Businessplan gestalten können. Eingeladen hatte das IFJ Institut für Jungunternehmen, das diesen und ähnliche Jungunternehmerkurse in weiten Teilen der Schweiz durchführt. Die Postfinance trägt mit einem Sponsoring dazu bei, dass der Kurs für alle kostenlos ist. Die Teilnehmenden haben nun ein Tool in der Hand, das ihre Geschäftsidee greifbar macht und als Leitplanke ihres Tuns wirksam ist. Für Gründer hat Bötschi einen Top-Ratschlag bereit: „Man soll nur dann selbständig werden, wenn man wirklich von seiner Idee überzeugt ist und wirklich den Willen hat, das zum Erfolg zu führen,“ sagte er zum Standortförderer des Limmattals, der diesem Anlass aus Interesse beiwohnte. Wer das nächste Mal dabei sein möchte, kann sich auf gründen.ch informieren.