Das Limmattal der regionalen Limmattaler Standortförderung umfasst die elf Gemeinden des Bezirks.

Hervorragende Lage
Unmittelbar vor den Toren der Metropole Zürich gelegen. Interkontinentaler Flughafen in nächster Umgebung. Hervorragende Anbindung an Schweizer Zentren: In einer Stunde in Basel, Bern oder Luzern.
Bildungseinrichtungen der Spitzenklasse
Schweizweit einmalige Dichte an hervorragenden Bildungseinrichtungen wie Schulen, Universitäten, Fachhochschulen und weiteren spezifischen Bildungseinrichtungen.
Hohe Wohnqualität
Dynamische Entwicklung neuer, moderner und attraktiver Wohngebiete besonders in Dietikon und Schlieren. Erschwingliche Preise trotz hohem Komfort und grosser Nähe zu Versorgungsmöglichkeiten aller Art.
Vielfältige Arbeitsplätze
Niederlassungen global operierender Konzerne, zahlreiche Traditionsbetriebe (Geistlich, Pestalozzi) sowie eine äusserst umfassende Palette an Unternehmensdienstleistungen und Gewerbebetrieben finden ihre Standortvorteile im Limmattal.
Zahlreiche Naherholungsgebiete, attraktives kulturelles Angebot
Kloster Fahr, Turm Altberg, Kletterzentrum Schlieren, Bruno Weber Park. Zahlreiche regelmässige Veranstaltungen und Festivitäten:
Rebblütenfest Weiningen, Kellerfest Oetwil, Kulturtage Geroldswil, Wirtschaftspodium Limmattal
Und: Von jedem Ort im Limmattal in fünf Minuten im Grünen. Neu: Durchgehender Radweg der Limmat entlang durchs ganze Limmattal.