Standortförderung Limmattal verstärkt den Einbezug der rechtsufrigen Gemeinden – Vertreter von Oberengstringen an GV 2017 in den Vorstand gewählt.

08. Februar 2017 – Gleichgewicht hergestellt: Mit der Wahl eines Oberengstringer Vertreters in den Vorstand der Standortförderung Limmattal hat der Verein seine Botschaft, für alle Gemeinden da zu sein, verstärkt. Bisher waren Schlieren, Dietikon und Urdorf im Vorstand präsent. Von den rechtsufrigen Gemeinden des Limmattals war nur Geroldswil im Vorstand dabei. Mit der Zuwahl von […]